Elterntreff-Online, das Forum für Eltern und Alleinerziehende
apomio.de Preisvergleich für Medikamente
Registrieren Regeln Mitgliederliste Suchen Hilfe Forum Portal
Elterntreff-Online, das Forum für Eltern und Alleinerziehende » Archiv » Rückblick alter Themen » Ab wann Kind alleine rauslassen? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Ab wann Kind alleine rauslassen?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

03.05.2011 09:55 Ab wann Kind alleine rauslassen? Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
Tanja2204   Zeige Tanja2204 auf Karte Tanja2204 ist weiblich

images/avatars/avatar-1505.jpg

Rang: ist neugierig
Posts: 261
Reg Datum: 30.12.2006
Herkunft: Haan
Anzahl der Kinder: 1
Familienstand: verheiratet

Lucy ist im März 6 Jahre geworden, kommt also im September in die Schule. Wior wohnen in einer Wohnsiedlung wo keine Autos fahren. haben einen Spielplatz vor der Türe (den kann ich aber nicht einsehen, da unsere Fenster zur anderen Seite sind) und einen Wald (Park, der bis zur innenstadt führt). Bis jetzt gehe ich immer mit auf den Spielplatz. Vorige Woche wollte Lucy kurz mit dem Nachbarskind was zu trinken von zu Hause holen und schwupps war sie verschwunden. Sie waren im Wald, das Mädchen bestimmt immer und Lucy gehorcht. Also ich bin der Meinung mit 7 jahren erst alleine raus. Was meint ihr?

__________________

E-Mail an Tanja2204 senden Beiträge von Tanja2204 suchen Tanja2204 ist offline
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Tanja2204 am 03.05.2011 um 09:55 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

Google
Zum Anfang der Seite springen

http://www.itratos.de

03.05.2011 10:16 RE: Ab wann Kind alleine rauslassen? Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
B€lla
unregistriert
ich denke, das kommt darauf an, wie verantwortungsbewusst ein Kind ist.

Meine Hexe habe ich schon mit 6 allein rauslassen können. Sie konnte da schon die Uhr u. war immer pünktlich und zuverlässig. Sie muss sich hier alle 3h melden u. bei "Ortswechsel" (wenn sie vom Spielplatz wech zu ner Freundin wechselt) Bescheid geben.

Wie gesagt, es kommt drauf an wie zuverlässig/verantwortungsbewusst dein Kind ist zwinkern
 
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von B€lla am 03.05.2011 um 10:16 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

03.05.2011 10:32 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
conny
unregistriert
mein zwerg ist 6 und geht auch schon mal alleine raus...

letzten sommer war er häufig mit den größereren 8 - 12 von gegenüber unterwegs.

so lange er in der nähe bleibt ist dass kein problem.

letztes jahr ist er ganz alleine zu seinem kumpel gegangen, der etwa 4 häuser weiter wohnt...und wieder zurück... man war der stolz...

ich habe mit ihm ausgemacht, dass er bescheid sagt, wenn er mit den anderen auf den spielplatz gehen will und dass er nicht alleine über die andere straße geht.

manchmal geht/fährt er auch ganz alleine zum bäcker oder zu rewe das sind etwa 500 m...

das stärkt sein selbstbewußsein...

würden wir am wald wohnen, wäre ich vielleicht auch vorsichtiger...

sprich mit ihr ab, dass sie nie alleine in den wald geht und dass sie Bescheid sagt, wohin sie geht,

auchh den vorschlag von bella find ich gut, alle x stunden sich einmal zu melden, damit du weißt das alles ok ist.

lg conny
 
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von conny am 03.05.2011 um 10:32 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

03.05.2011 10:40 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
Frostgräfin
unregistriert
Ich denke pauschal kann man das nicht sagen, das hängt von vielen Faktoren ab.
Davon wie man und wo man wohnt.

In der Stadt mit vielen Kreuzungen und vielbefahrenen Strassen wohl erst später.

Wohnt man jetzt ländlich und es ist kaum Verkehr, keine Kreuzungen und man hat alles im Blick aus dem Fenster und oder die Kinder müssen nur ums Eck auf den Spielplatz und der ist gut einsehbar dann kann man mit Sicherheit ein Kind mit 4 auch schon alleine rauslassen.

Dann kommt noch hinzu wieivle Kinder sind draußen auch ältere und wie verlässlich ist das Kind.

Pauschal eine Aussage zu treffen ist schwierig ich denke höre einfach auf Dein Bauchgefühl dann wirst Du schon das richtige machen außerdem kennst Du Dein Kind am besten.
 
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Frostgräfin am 03.05.2011 um 10:40 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

03.05.2011 13:28 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
MamiJam
unregistriert
Zoe darf seit dem Winter allein raus. Ich sag ihr jedes Mal, dass sie nicht mit Fremden reden soll (wiederholen ist besser) und dass sie in der Nähe bleiben soll und ab und zu reinschauen soll.... das klappt und ich kann mich da auch 100% auf sie verlassen. Zoe wird erst im Juli 6.

Hängt von mehreren Faktoren ab, wie Frostgräfin schon sagte!
 
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von MamiJam am 03.05.2011 um 13:28 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

03.05.2011 18:11 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
glücksklee   Zeige glücksklee auf Karte glücksklee ist weiblich

Rang: Spammer?
Posts: 716
Reg Datum: 10.11.2008
Herkunft: Radeberg
Anzahl der Kinder: 1
Familienstand: Lebensgemeinschaft

Emma wird 8,ich schicke sie nur zusammen mit Freunden raus....Bisher war sie dann auch immer pünktlich zu Hause und ich hatte sie immer im Blick-oder die NAchbarn, die Eltern der Spielkameraden.

Sie geht auch nur zusammen mit ihrer Freundin in die Schule...

Bin vielleicht übervorsichtig in vielen Dingen, das macht mir aber nichts.Läuft zu viel Gesocks rum überall... so nicht !
Beiträge von glücksklee suchen glücksklee ist offline
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von glücksklee am 03.05.2011 um 18:11 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

04.05.2011 09:25 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
littleitaly littleitaly ist weiblich

images/avatars/avatar-2031.jpg

Rang: ist neugierig
Posts: 210
Reg Datum: 13.08.2007
Herkunft: Ruhrgebiet/NRW
Anzahl der Kinder: 3
Familienstand: ledig/Single

Zitat:
Original von glücksklee
Emma wird 8,ich schicke sie nur zusammen mit Freunden raus....Bisher war sie dann auch immer pünktlich zu Hause und ich hatte sie immer im Blick-oder die NAchbarn, die Eltern der Spielkameraden.

Sie geht auch nur zusammen mit ihrer Freundin in die Schule...

Bin vielleicht übervorsichtig in vielen Dingen, das macht mir aber nichts.Läuft zu viel Gesocks rum überall... so nicht !


Ich bin da genauso wie du. Meine Tochter ist grad 9 geworden und sie darf auch nur mit mind. einer Freundin raus und auch nur hier auf der Straße, auf dem Hof des Nachbarsjungen oder auf unserem Garagenhof. Das kann ich einsehen. Wenn sie bei ihrer Freundin ist, dürfen sie nur dort auf der Spielstrasse und die Mutter der Freundin schaut ab und an aus dem Garten heraus.

Zur Schule werden sie den halben Weg über die Kreuzung gebracht, den Rest laufen sie zu zweit.

Mir grauts schon vor dem Schulwechsel nächstes Jahr. Da muß sie um 7.15 Uhr mit dem Bus fahren, und das im Winter geschockt

__________________
Wer sich nicht von dem trennt was hinter ihm liegt,
bringt sich um seine Zukunft.

Erst wenn man etwas verloren hat, weiß man zu schätzen, was man hatte

Leon *08.01.1998 - Lorena *06.04.2002 - Vanessa *13.02.2008
E-Mail an littleitaly senden Beiträge von littleitaly suchen littleitaly ist offline
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von littleitaly am 04.05.2011 um 09:25 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

04.05.2011 13:56 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
Steffix Steffix ist weiblich

Rang: Spammer?
Posts: 662
Reg Datum: 30.01.2013
Anzahl der Kinder: 2
Familienstand: verheiratet

Seit wir in der neuen Wohnung sind lasse ich meine zwei (6 /9 ) alleine rausgehen. Sie sollen nur sagen wo sie hingehen. Spätestens alle 2 std klopfen sie sowieso an die Türe und zu 99% sind sie eh bei der Nachbarin mit ihren 5 Kids.

Ich denke auch das man das nicht paschalisieren kann ab "Wann" man ein Kind alleine rauslassen kann und ab wann nicht. Es hängt von vielen Faktoren ab.
E-Mail an Steffix senden Beiträge von Steffix suchen Steffix ist offline
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Steffix am 04.05.2011 um 13:56 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

04.05.2011 15:48 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
woelffchen
unregistriert
wie einige oben schon geschrieben haben hängt es von dem Kind und von der Umgebung ab.

In einer Großstadt, mitten im GEwühl würde ich auch eine 10j. nicht alleine rumlaufen lassen.

Im Dorf, wo alle Kinder auf der Straße spielen, ist das normal, daß 6j mit draußen spielen.

Ich halte es mit Annika so:
Wie wohnen in einem Randgebiet von RE (ähnlich einem größeren Dorf) und sie darf ab und an kurz alleine raus. Zum Eismann oder Bäcker (500m) alleine etwas kaufen, mit der Freundin kurz zum Spielplatz (20 Min später gehe ich nach).
Zur Schule geht sie mit ihren Freundinnen ja auch ganz alleine.
 
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von woelffchen am 04.05.2011 um 15:48 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

05.05.2011 09:52 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
schlumpfschaf
unregistriert
Unser Großer ist 4 und darf auch schon teilweise alleine los. Wir wohnen sehr verkehrsberuhigt und der Spielplatz ist am Ende der Sackgasse, direkt vom Haus aus mit dem Gehweg verbunden, er muss keinen Meter auf die Straße. Da er ganz klar die Regeln kennt - und das schon lange - darf er das auch. Bisher gab es keine Probleme, da er auch zwischendurch immer wieder kommt, um etwas zu trinken, zu essen, Spielzeug zu holen... Da kann ich mich dann immer vergewissern. Dauert es mir zu lange, kann ich kurz nach ihm sehen und auch von der Haustür aus habe ich zumindest die Sicherheit, ob er auf dem Platz ist, das kann man einigermaßen sehen.

Unsere Gärten sind auch mit den Gärten der nächsten Straße durch einen städtischen Grünstreifen verbunden ebenso die Nachbarsgärten. Da darf er auch recht uneingeschränkt raus. Das einzige Problem bisher, er ist sehr aufgeschlossen und ich muss ihn hin und wieder aus den einzelnen Gärten holen/suchen großes Grinsen großes Grinsen es sind sehr viele Kinder da, eigentlich in jedem Haus hier mindestens eines und gerade die Jungs alle etwas älter und schon ziemlich vernünftig. Da hab ich wenig Bedenken.
 
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von schlumpfschaf am 05.05.2011 um 09:52 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)


Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Thema ist geschlossen
Elterntreff-Online, das Forum für Eltern und Alleinerziehende » Archiv » Rückblick alter Themen » Ab wann Kind alleine rauslassen?
Social Bookmarking | Thema zu Favoriten hinzufügen
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Seekxl Bookmark bei: Kledy.de Bookmark bei: Social Bookmarking Tool Bookmark bei: BoniTrust Bookmark bei: Power Oldie Bookmark bei: Bookmarks.cc Bookmark bei: Favit Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Newsider Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Jumptags Bookmark bei: Upchuckr Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort
Ankündigung: Tagesmutter | Babysitter | Kinderbetreuung | Nachhilfe [...] Rückblick alter Themen   14.11.2008 11:49 von Röhrchen     13.02.2012 02:16 von Naut  
Seit einer Woche Kita-Kind Rückblick alter Themen   14.08.2011 01:11 von littleitaly     16.08.2011 10:36 von littleitaly  
Privatsphäre der Kinder Rückblick alter Themen   17.04.2011 17:33 von Mia     13.05.2011 15:55 von SweetBabyDreams  
Mutter-Kind-Kur Rückblick alter Themen   20.03.2010 20:39 von Manu1406     23.07.2010 23:23 von Manu1406  


Views heute: 163 | Views gestern: 2.326 | Views gesamt: 50.228.613



Partnerseiten:
Die Hundeseite im Netz | Die Lalafarm Community | Partnersuche | Versicherung | Holzspielzeug | Uhren Shop | Romantik 50plus | www.askalo.de
Didakthaus Kindergartenbedarf | Familienurlaub | www.schulprobleme.info | www.trotzalter.de | ElitePartner Forum
www.die-sprachlose-familie.de | www.dreimonatskolik.de | Paarkommunikation | Kinderkrankheiten Schwangerschaft Geburt | Gesund-in-Bayern.info
Kasperle.tv | Abnehmen Diät Übergewicht | frühkindliches Asthma Hyposensibilisierung | Gesundheit Diabetes Patient | bke-Elternberatung.de
LinkRank für www.elterntreff-online.de | Backlink Check | Sitemap

PageRank Verifizierung www.elterntreff-online.de
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50
Impressum | Team | Suchen | Hilfe | Kontakt
Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH Style - Designed © By D€NiS™