Elterntreff-Online, das Forum für Eltern und Alleinerziehende
apomio.de Preisvergleich für Medikamente
Registrieren Regeln Mitgliederliste Suchen Hilfe Forum Portal
Elterntreff-Online, das Forum für Eltern und Alleinerziehende » Gesundheit » Gesunde Ernährung » Definition Fast Food / Wo fängt für EUCH Fast Food an » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Definition Fast Food / Wo fängt für EUCH Fast Food an
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

01.11.2008 14:47 Definition Fast Food / Wo fängt für EUCH Fast Food an Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
Frostgräfin
unregistriert
Das wollt ich jetzt schon seit Tagen machen ,-)!

Seit längerem frage ich mich was andere Menschen unter dem Begriff Fast Food verstehen und wo Fast Food anfängt und wo nicht.

Natürlich Mc.Doof und Birger Kung großes Grinsen und ähnliches sind schon ganz klar Fast Food vom feinsten. Dafür brauch ich keine Begriffserklärung.

Wenn einer weiß worauf ich hinaus möchte.

Wo fängt beim essen kochen bei Euch Fast Food an?

Wenn ich jetzt z.B. Erbsen aus dem Glas kaufe ist das schon Fast Food? Oder wenn ich mal zu Tiefkühlbuttergemüse greife ist das Fast Food (also hängt Euch bitte nicht an der Begrifflichkeit Fast Food auf großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen .) und Eurer Meinung nach völlig ungesund (Fast Food wie von Birger Kung an sich ist ja nicht sonderlich gesund das ist mir schon klar) aber Tiefkühlgemüse oder Erbsen aus dem Glas.

Ehrlich kenn ich heute KEINEN mehr der die Erbsen noch puhlt und auf dem Wochenmarkt z.b. find ich Erbsen zum selber "puhelen" (wie es meine Oma noch gemacht hat) auch nicht im Angebot.

Sind Möhren aus dem Glas für Euch Fast Food?

Oder bekommt mein Kind nur Fast Food wenn ich z.B. normalen Reis mache mit Tiefkühlbuttergemüse?

Kann mir einer folgen?

Oder ist es NUR Fast Food wenn ich Kartoffeln mache, Möhren wasche, schäle und kleinschnibbel und koche und es dazu eine Bratwurst mit Kräutersoße gibt?

Wisst Ihr worauf ich hinaus will?

Seh und höre das ja immer ala meine Familie bekommt NUR gesundes essen bei uns gibt es NIE Fast Food, da würde mich doch schon mal interessieren was man da so unter dem Begriff Fast Food versteht in dem Zusammenhang.

Rede ich wirr?

hallo hallo
 
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Frostgräfin am 01.11.2008 um 14:47 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

Google
Zum Anfang der Seite springen

http://www.itratos.de

01.11.2008 18:11 RE: Definition Fast Food / Wo fängt für EUCH Fast Food an Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
nate
unregistriert
Also tiefgefrorenes Gemüse ist kein Fast Food - Erbsen aus dem Glas sehe ich auch nicht als Fast Food, ich mag sie zwar nicht aus dem Glas, aber das ist ja etwas anderes großes Grinsen

Tja was ist Fast Food verwirrt Klaro Mc Donald, Döner etc.. Dann gehört für mich z.B. eine schnelle Currywurst mit Fertigkartoffelsalat vom Supermarkt, Tütensuppe und Dosen-Fertiggerichte dazu.

Ich versuche soviel wie möglich selbst und abwechslungsreich zu kochen, allerdings nehme ich z.B. bei Gemüse sehr viel tiefgefrorenes Gemüse, Ausnahme sind hier meistens Rosenkohl und Broccoli. Fertiggerichte gibt es bei mir eigentlich auch nicht oder wenn, dann eben mal eine Pizza oder diesen lecker Fisch in Alufolie (komm gerade nicht auf den Namen).
 
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von nate am 01.11.2008 um 18:11 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

01.11.2008 19:21 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
Lady La Luna   Zeige Lady La Luna auf Karte Lady La Luna ist weiblich

images/avatars/avatar-2171.jpg

Rang: Chaot
Posts: 1.679
Reg Datum: 08.09.2007
Herkunft: Von Zuhause
Anzahl der Kinder: 1


Meine Ebay Auktionen:

Für mich geht unter Fast Food zb: Mikrowellenschälchen mit Matschepampe, Pizza,Pommes, Dosensuppen, Döner ( zähl ich mit dazu, auch wenn es 100 mal gesünder wie Mc Fress ist ) Minutenterienen usw.

__________________

Beiträge von Lady La Luna suchen AIM-Name von Lady La Luna: auf anfrage MSN Passport-Profil von Lady La Luna anzeigen Lady La Luna ist offline
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Lady La Luna am 01.11.2008 um 19:21 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

01.11.2008 19:30 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
Steffix Steffix ist weiblich

Rang: Spammer?
Posts: 662
Reg Datum: 30.01.2013
Anzahl der Kinder: 2
Familienstand: verheiratet

Wie es schon heißt fast Food = Schnelles Essen.
Das heißt Tütensuppen, Dosenfutter ( Ravioli etc). Mac Doof und Burger King, Subway etc.
Mikrowellenfutter und alles was man im Imbiss kaufen kann.

Tiefgegrorenes Gemüse etc hatte mal einen schlechten ruf. Das ist mittlerweile aber nicht mehr so. Die Qualität ist wesentlich besser geworden.
Das gehört für mich jedenfalls nicht dazu. Gemüsekonserven meide ich meistens. Eher Tiefgefroren.
E-Mail an Steffix senden Beiträge von Steffix suchen Steffix ist offline
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Steffix am 01.11.2008 um 19:30 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

01.11.2008 19:37 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
Mia   Zeige Mia auf Karte Mia ist weiblich

images/avatars/avatar-1941.jpg

Rang: Super Moderator
Posts: 2.585
Reg Datum: 19.07.2005
Herkunft: Calden/Hessen
Anzahl der Kinder: 1
Familienstand: verheiratet

Für mich zählen Fertiggerichte, Pizza, Pommes, Döner, Curry- Bratwurst, Mc Doof oder der King als Fast-Food. Halt irgendwie schnell zubereitetes Essen meist in Friteuse, Mikrowelle o.ä.. All das was ich z.B. in einem Schnellimbiss bekomme.
Geforenes Gemüse sowie Fisch zählen da meiner Meinung nicht zu.
Aber wer von uns kann behaupten, das nicht doch ab und an darauf zurückgreift? Z.B. Pommes oder mal eine Pizza.

__________________

E-Mail an Mia senden Beiträge von Mia suchen Fügen Sie Mia in Ihre Kontaktliste ein YIM-Name von Mia: mialexa75 Mia ist offline
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Mia am 01.11.2008 um 19:37 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

01.11.2008 19:44 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
deirdre
unregistriert
Die Tütchen von Maggi, Knorr und Co. gehören für mich eindeutig auch in die Sparte Fastfood.

Erbsen aus dem Glas ... egal, immerhin Gemüse.

TK Gemüse ist teilweise sogar besser als das vom Markt.

Was ich echt stark finde ist, dass z.B. Sushi zu Fastfood gezählt wird.
 
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von deirdre am 01.11.2008 um 19:44 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

01.11.2008 19:51 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
Frostgräfin
unregistriert
Also an Gemüse kauf ich aus dem Tiefkühler halt das Buttergemüse und Spinat. Erbsen aus dem Glas halt und Möhren im Bund und schnippel die selber. Paprika, Porree, Zucchini, Tomaten und Co halt frisch.

Wo kriegt man denn heute noch Erbsen zum puhlen? verwirrt Also hab ich selbst auf dem Wochenmarkt noch nicht gesehen. Deswegen fragt ich ja fallen die schon unter die Begrifflichkeit Fast Food?
 
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Frostgräfin am 01.11.2008 um 19:51 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

01.11.2008 19:54 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
Steffix Steffix ist weiblich

Rang: Spammer?
Posts: 662
Reg Datum: 30.01.2013
Anzahl der Kinder: 2
Familienstand: verheiratet

Für mich jedenfalls nicht. Erbsen gibts bei uns im Obstladen zum selber pulen. Aber da ich keine Erbsen esse, kommen die selten auf den tisch. Lieber mal Himmel und Erde oder Mörengemüse mit Zwiebeln und Speck. Geht auch Fast und schmeckt Hausgemacht kicher

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Steffix: 01.11.2008 20:12.

E-Mail an Steffix senden Beiträge von Steffix suchen Steffix ist offline
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Steffix am 01.11.2008 um 19:54 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

01.11.2008 20:08 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
deirdre
unregistriert
Zitat:
Original von Frostgräfin

Wo kriegt man denn heute noch Erbsen zum puhlen? verwirrt Also hab ich selbst auf dem Wochenmarkt noch nicht gesehen. Deswegen fragt ich ja fallen die schon unter die Begrifflichkeit Fast Food?


Du wirst lachen ... ich habe in der Spargelzeit bei uns auf dem Wochenmarkt nichtmal Spargel bekommen.
 
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von deirdre am 01.11.2008 um 20:08 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

02.11.2008 12:03 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
LillyMa
unregistriert
Also für mich ist wie schon von den anderen erwähnt alles Fast Food was man in diesen Schnellrestaurants bekommt oder an den Imbissbuden.

Auch diese Pulverchen aus der Tüte von Maggi Fix oder Knorr ist Fast Food.

Die Erbsen aus der Dose oder Glas finde ich jetz nicht obwohl mir die selber nicht schmecken die tiefgefrorenen sind geschmacklich besser und wohl auch gesünder als die, die schon "ewig" in der Flüssigkeit in Glas oder Dose schwimmen. Tiefkühlgemüse (ausser in Verbindung mit dem Fertiggerichten in den Plastiktüten zum Aufwärmen oder als Mikrowllengericht) finde ich auch nicht das es als Fast Food zählt. Wenn ich frische Möhren oder anderes Gemüse kaufe, schnippel das klein und frier es danach ein damit ich schnell was bei der Hand habe wenn ichs brauch oder es mir nicht vergammelt, ist ja dann auch kein Fast Food zwinkern
 
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von LillyMa am 02.11.2008 um 12:03 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

02.11.2008 12:09 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
*KiKi*
unregistriert
Zitat:
Original von LillyMa
Also für mich ist wie schon von den anderen erwähnt alles Fast Food was man in diesen Schnellrestaurants bekommt oder an den Imbissbuden.

Auch diese Pulverchen aus der Tüte von Maggi Fix oder Knorr ist Fast Food.

Die Erbsen aus der Dose oder Glas finde ich jetz nicht obwohl mir die selber nicht schmecken die tiefgefrorenen sind geschmacklich besser und wohl auch gesünder als die, die schon "ewig" in der Flüssigkeit in Glas oder Dose schwimmen. Tiefkühlgemüse (ausser in Verbindung mit dem Fertiggerichten in den Plastiktüten zum Aufwärmen oder als Mikrowllengericht) finde ich auch nicht das es als Fast Food zählt. Wenn ich frische Möhren oder anderes Gemüse kaufe, schnippel das klein und frier es danach ein damit ich schnell was bei der Hand habe wenn ichs brauch oder es mir nicht vergammelt, ist ja dann auch kein Fast Food zwinkern



jawoll ! gut so!
 
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von *KiKi* am 02.11.2008 um 12:09 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

02.11.2008 12:49 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
Sternschnuppe
unregistriert
Fastfood?

Ganz klar, alles was "fertig" ist und man nur noch in den Ofen schieben muß (z.B. TK-Pizza, die ich allerdings ab und zu wirklich liebe). Dann natürlich alles von den bekannten Fastfood-Ketten, die hier schon mehrmals genannt wurden.

TK-Gemüse zählt auf keinen Fall zu Fastfood, ebenso wie TK-Fisch, egal ob gewürzt oder ungewürzt. Und Erbsen nehm ich immere TK, die schmecken wenigstens nach Erbsen, die aus#m Glas mag ich noch nicht mal in Nudelsalat.

Dosengerichte zählen auch dazu find ich. Allerdings müsste man Miracoli dann auch dazuzählen und das seh ich eigentlich nicht als Fastfood..... Augen rollen
 
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Sternschnuppe am 02.11.2008 um 12:49 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

02.11.2008 13:14 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
Frostgräfin
unregistriert
Hihi, also mir schmecken die Erbsen aus dem Tiefkühler nicht *brechreizkrieg* ,-)!

Ok, dann sehen wir das ja alle ähnlich mit Fast Food und was nicht, das beruhigt mich doch schon ein wenig.

Wobei ich gerne auf dieses Soßenpulver von Knorr zurückgreife und dann meinen Bedürfnissen anpasse.

Fertiggerichte aus der Dose gibt es hier nie! Früher als ich noch Singel war ok da hab ich mir hin und wieder mal ne Dose Ravioli gekauft.

Ansonsten nehme ich an Tütensuppen einen Beutel von der Lauchsuppe und passe das dann meiner Suppe an mit frischem Lauch drin und Käse und Kartoffeln.
 
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Frostgräfin am 02.11.2008 um 13:14 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

01.11.2010 11:05 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
imja
unregistriert
Für mich ist fast food alles was schon zubereitet ist, man muss es also nur noch warm machen in der Mikrowelle. Das ist nicht gesund aber man kann es schnell zubereiten. Also alles wie Pitza, Bratkartofeln aus den Gefrierfach sogar Kotletten aus dem Suppermarckt die schon gebraten sind und die man nur heiss machen muss, dass alles ist für mich Fast Food. smile (Link entfernt von Admin) Ich mag auch Kochen und ich finde lieber etwas länger vor dem herd stehen als den Magen mit Vertichgerichten vollstopfen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von imja: 08.11.2010 12:02.

 
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von imja am 01.11.2010 um 11:05 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

01.11.2010 19:37 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
Käthe
unregistriert
@Frosti hast DU schon einmal die Erbsen von BoForst probiert? Ich mocht die Tiefkühldinger auch nie, aber die von der Firma schon. Ich koche sie mit etwas Butter, Salz , Prise Zucker und Pferminze , dann sind die butterweich.. sicher auch ohne die Zutaten.. aber das sind die einzigsten Tiefkühlerbsen die ich auch mag. LG Ramona
 
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Käthe am 01.11.2010 um 19:37 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

28.03.2011 11:22 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
Kati
unregistriert
Hi,
Fast-Food fängt bei mir mit fertig gekauften Produkten an. Also Teifkühlpizza etc.
Ich glaube einfach wenn man sich mit Lebensmittel bschäftigt und auch kocht, dann bekommt man ein Gefühl für einen gesunde ausgewogenen Ernährung. Wer natürlich zu faul ist zum kochen und immer auf fertige Waren setzt wird meiner Meinungach schnell dick werden. Ich habe festgestellt das viele Freunde einfach keine lust haben zum kochen und sich lieber ne Pizzabude bei +++Link entfernt bei Frostgräfin+++ oder so suchen und dann da bestellen. OK, das kann man Mal machen aber doch nciht 3 Mal die Woche!!!
Ich muss selber zugeben das es nicht einfach ist bei der ganzen Werbung den Versuchungen zu weiderstehen.

LG Kati
 
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Kati am 28.03.2011 um 11:22 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

28.03.2011 11:39 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
kuddelmuddel   Zeige kuddelmuddel auf Karte kuddelmuddel ist weiblich

images/avatars/avatar-2050.jpg

Rang: Spammer?
Posts: 519
Reg Datum: 16.08.2009
Herkunft: niedersachsen
Anzahl der Kinder: 2
Familienstand: geschieden

Tja DU mußt es ja als Profi wissen!!! so nicht !

__________________
Wir sind verantwortlich für das was wir tun,aber auch für das was wir nicht tun!

verpatet mit der Thekentussi Prost Bussi
E-Mail an kuddelmuddel senden Beiträge von kuddelmuddel suchen Fügen Sie kuddelmuddel in Ihre Kontaktliste ein kuddelmuddel ist offline
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von kuddelmuddel am 28.03.2011 um 11:39 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

28.03.2011 13:45 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
MamiJam
unregistriert
Zitat:
Original von kuddelmuddel
Tja DU mußt es ja als Profi wissen!!! so nicht !


lachen lachen lachen lachen lachen lachen lachen lachen lachen lachen lachen

wie geil is das denn lachen
 
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von MamiJam am 28.03.2011 um 13:45 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

28.03.2011 16:40 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
Kalli   Zeige Kalli auf Karte Kalli ist männlich

images/avatars/avatar-2213.jpg

Rang: Labertasche
Posts: 936
Reg Datum: 27.11.2010
Herkunft: Nähe Bremen
Anzahl der Kinder: 2
Familienstand: geschieden

Ich wäre froh, wenn ich mir das dreimal die Woche leisten könnte Augen rollen

Ich muss ehrlich zugeben: ich hab auch keinen Lust zum kochen.

mir geht das nicht gerade leicht von der Hand. Oftmals schmeckt es mir einfach nicht, was ich da brutzele.
Und hin und wieder brennt mir was an.

Ich habs halt nicht drauf.

Tja... dann stehe ich da... mit den ganzen Vorbereitungen oftmals ne dreiviertel Stunde...
Esse dann in Ruhe 15 Minuten und brauche anschliessend noch ne halbe Stunde, um Das Chaos zu beseitigen.

Dann doch lieber ne tiefkühlschale für 8 minuten in die Mikrowelle gestellt und hinterher nur noch die Gabel abspülen.

Und das Ganze dann auch noch für nur 1,99 Euro.

Und wenn ich hier meine Koch-Experimentier-Orgien gestartet hatte und wirklich alle Herdplatten plus Backofen anhatte, konnte ich das gleich am Stromverbrauch sehen.
Da habe ich das wohl alleine an Strom durchgeballert.

Fertiggerichte können durchaus günstig sein, sie machen keine Arbeit, sie schmecken und sind schnell zubereitet.
Okay... ob sie gesund sind, steht zur Debatte. Aber meine Tiefkühlschalen mit viel Gemüse und wenig Fleisch sind bestimmt gesünder als ne Pizza.

__________________
"Der Imperator verzeiht nicht so leicht, wie ich es tue."

- Lord Darth Vader
E-Mail an Kalli senden Beiträge von Kalli suchen Kalli ist offline
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von Kalli am 28.03.2011 um 16:40 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)

19.02.2013 10:07 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
mama2012
unregistriert
Zitat:
Original von KalliFertiggerichte können durchaus günstig sein, sie machen keine Arbeit, sie schmecken und sind schnell zubereitet.
Okay... ob sie gesund sind, steht zur Debatte. Aber meine Tiefkühlschalen mit viel Gemüse und wenig Fleisch sind bestimmt gesünder als ne Pizza.


Das wage ich zu bezweifeln, dass Fertiggerichte wirklich schmecken. Sicherlich sind sie meist sehr preiswert und schnell zubereitet aber schmecken tun sie NICHT! Mal ganz davon abgesehen was dort alles so drinne ist... Fertiggerichte bestehen ja bald mehr aus Zusatzstoffen als richtigen Produkten. Ich bin kein Fan von täglichen teuren Restaurantbesuchen aber ein wenig mehr Wert auf Qualität des Essens sollte man schon legen. Man muss auch nicht immer selbst kochen... geht ja auch gar nicht, wenn man berufstätig ist. Aber warum nicht der Gastronomie ne Chance geben und dort essen oder wenn die Pause das nicht hergibt dort das Essen online bestellen? Sich ständig nur von Fastfood zu ernähren tut dem Körper nicht gut bzw. macht diesen auf lange Sicht krank.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von mama2012: 19.02.2013 13:01.

 
Der Betreiber und die Moderation von Elterntreff-Online distanziert sich hiermit ausdrücklich vom Inhalt des von mama2012 am 19.02.2013 um 10:07 verfassten Beitrags im Sinne von Abschnitt 3 des Telemediengesetzes (TMG). Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung. (Distanzierung i.S.d. Urteil v. 27.04.2007 - OLG Hamburg - Az.: 324 O 600/06)


Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Elterntreff-Online, das Forum für Eltern und Alleinerziehende » Gesundheit » Gesunde Ernährung » Definition Fast Food / Wo fängt für EUCH Fast Food an
Social Bookmarking | Thema zu Favoriten hinzufügen
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Seekxl Bookmark bei: Kledy.de Bookmark bei: Social Bookmarking Tool Bookmark bei: BoniTrust Bookmark bei: Power Oldie Bookmark bei: Bookmarks.cc Bookmark bei: Favit Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Newsider Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Jumptags Bookmark bei: Upchuckr Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking


Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort
Naturmittel-Heilfasten Gesunde Ernährung   21.09.2010 21:53 von Mia     26.10.2010 22:47 von LillyMa  
Weiß einer wo ich schöne Deckenleuchten kaufen kann ? OffTopic   17.11.2014 23:30 von majka     18.11.2014 18:44 von klaus85  
Dinge über die Ihr euch freut! OffTopic   03.07.2013 10:36 von Steffix     09.10.2014 17:55 von Finja  
7 Dateianhänge enthalten über was freut ihr euch im Moment Spam-Bereich   05.05.2007 10:56 von Supermama     26.08.2014 15:50 von Finja  


Views heute: 345 | Views gestern: 7.116 | Views gesamt: 50.780.092



Partnerseiten:
Die Hundeseite im Netz | Die Lalafarm Community | Partnersuche | Versicherung | Holzspielzeug | Uhren Shop | Romantik 50plus | www.askalo.de
Didakthaus Kindergartenbedarf | Familienurlaub | www.schulprobleme.info | www.trotzalter.de | ElitePartner Forum
www.die-sprachlose-familie.de | www.dreimonatskolik.de | Paarkommunikation | Kinderkrankheiten Schwangerschaft Geburt | Gesund-in-Bayern.info
Kasperle.tv | Abnehmen Diät Übergewicht | frühkindliches Asthma Hyposensibilisierung | Gesundheit Diabetes Patient | bke-Elternberatung.de
LinkRank für www.elterntreff-online.de | Backlink Check | Sitemap

PageRank Verifizierung www.elterntreff-online.de
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50
Impressum | Team | Suchen | Hilfe | Kontakt
Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH Style - Designed © By D€NiS™